In 30 Blog-Posts um die Welt – Einleitung

Die Welt ist groß, die Must-See-Liste eines Weltenbummlers lang – oft zu lang. So gern man auch hinter alle Ziele einen Häkchen setzten möchte, Zeit und Geld reichen meistens einfach nicht aus. Damit ausgebremsten Globetrottern die Eindrücke von verschiedenen Ländern, Regionen und Städten nicht ganz verwehrt bleiben, möchten wir an dieser Stelle das grenzenlose Internet nutzen, um mit einer neuen Beitrags-Reihe zumindest indirekt In 30 Blog-Posts um die Welt zu reisen.

Worum es dabei geht? Grob gesagt: Filme, Bücher, Musikstücke, Kunstwerke und Künstler, Gerichte oder Getränke – genauer: diejenigen unter ihnen, die wir, mehr oder weniger direkt, mit einem bestimmten Ort verbinden, die etwas für ihn „typisches“ vermitteln. Beispielsweise als Schauplatz einer Geschichte, die uns erzählt wird oder als Heimat einer Spezialität, die wir genießen – in gewisser Weise lassen sich Städte, Regionen und Länder auch erkunden, Erinnerungen an eigene Reisen auch auffrischen, ohne das man selbst vor Ort ist. Erfahrungen eines eigenen Besuchs können dabei zwar nicht ersetzt werden, aber zumindest lässt sich ein Stück vom Anderswo doch irgendwie nach Hause holen.

Anhand einer mehr oder minder strikt vorgegeben Reiseroute möchten wir also in dieser Beitrags-Reihe über verschiedene „Transportmittel“ Ziele auf der ganzen Welt bereisen. Auch wenn wir uns dabei auf unsere DIALOG-Kursorte und Zielgebiete konzentrieren, bleibt es ein weites Feld, bei dem wir mit unseren persönlichen Vorschlägen und Empfehlungen sicher nicht alles abdecken können. Wie gesagt: die Welt ist groß.

Genau deshalb sind Deine Tipps besonders bei dieser Reihe nicht nur sehr willkommen sondern erwünscht und wir würden uns sehr freuen wenn Du mit der einen oder anderen Empfehlung den Posts zu mehr Fülle und Vielfältigkeit verhelfen würdest. Natürlich möchten wir Dich für Deine Mithilfe auch belohnen. Dafür teilen wir unsere „Reise“ in 6 Etappen mit jeweils 5 Blog-Posts auf und verlosen pro Etappe einen ganzen Haufen attraktiver Preise. Um an der aktuellen Gewinnspielrunde teilzunehmen, musst du einfach nach Bekanntgabe von mindestens einem der Ziele Deinen Vorschlag, zusammen mit einer kurzen Begründung, innerhalb des vorgegebenen Einsendeschlusses an blog@dialog.de senden – schon bist du dabei!*

 

Los geht’s also:

Zu Beginn bleiben wir nahe der Heimat und erkunden zunächst Europa. Die ersten Stationen unserer Weltreise sind die DIALOG-Kursorte in Italien, also Florenz in der Toskana, die Lagunenstadt Venedig, San Remo in Ligurien, Taormina auf Sizillien, Tropea in Kalabrien, Alghero auf Sardinien und natürlich  Hauptstadt des Landes, Rom.

Deinen Vorschlag oder auch Deine Vorschläge, zum Beispiel zu Filmen oder Büchern, in denen es um eine dieser Stationen geht, kannst Du uns bis zum 8. Mai, also nächsten Donnerstag, schicken. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Und das gibt es bei unserer ersten Etappe zu gewinnen:

dialog_weltreise_gewinne_runde1

 

*Gewinnspielbedingungen

Die Teilnahme gilt jeweils nur für die laufende Gewinnspielrunde. Die Gewinner werden nach Ende einer Gewinnspielrunde per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nicht in bar abgelöst werden. Alle Vorschläge müssen per E-Mail an blog@dialog.de gesendet werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website