Erfahrungsbericht 2: Sprachreise nach Bournemouth

Im Sommer 2014 ging es für Philipp L. für 6 Wochen nach Südengland, in den hübschen und beliebten Badeort Bournemouth. Dort hat er an unserer Premium Partnerschule seine Englischkenntnisse trainiert und nebenbei auch Land und Leute besser kennengelernt:  

Regnerisch, schlechtes Essen, eigensinnig und der besondere Faible für das Anstehen. Diese und weitere Vorurteile. So kennt man England zumeist aus Erzählungen oder glaubt es zumindest. Entsprechend überrascht war ich nach diesen 6 Wochen und kann mich glücklich schätzen, all diese Klischees widerlegen zu können, außer vielleicht die Vorliebe für das Anstehen.

Ich habe von Juni bis Mitte Juli über die Dialog Sprachreisen einen kombinierten Englischsprachkurs mit General- als auch Business English Teil meiner Kursbuchung in Bournemouth mit Gastfamilie gebucht. Hierbei konnte ich den vom Bund ausgegebenen Bildungsgutschein nutzen, der von vielen weiteren Anbietern nicht akzeptiert wird.

Die Sprachschule befand sich im Center von Bournemouth. Das Personal ist freundlich sowie offen für die besonderen Anforderungen hinsichtlich der Kursgestaltung. Hierbei war das Personal durchweg qualifiziert und konnte Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen sowie Kontinenten vorweisen. Mittels Rollenspielen, Präsentationen und Szenarien konnten entsprechende Businesssituationen simuliert werden. Ebenfalls spezielle Bereiche wie Callcenter, Bewerbungsgespräch und die Erstellung von Unterlagen konnte behandelt werden, was in meinen Fall sehr hilfreich war. Die Schule bietet spezielle Angebote der Zertifizierung an. Sei es IELTS, Cambridge, BULATS für das Auslandsstudium oder Business Hintergrund.

dialog_blog_pl_erfahrungsbericht_bournemouth_englisch_sprachreise

dialog_blog_pl_erfahrungsbericht_englisch_bournemouth_sprachreise

Die Stadt Bournemouth liegt an der Südküste von England und ist mittels Fähre, Zug, Flugzeug zu erreichen und zeichnet sich durch ein besonders mildes Klima aus. Die weiträumige Stadt mit noblem Millionärsviertel in Poole zeichnet sich durch wechselnde Architektur aus. Vom Stadtkern aus, das durch steinerne Gebäude aus dem 13. Jahrhundert und Kirchen gekennzeichnet ist, gelangt man zu den englischen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert. Die äußeren Viertel erinnern an amerikanische Vorstädte mit entsprechenden Gartenanlagen und Palmen.

Bournemouth beeindruckt als kosmopolitische Stadt mit vielen Studenten aus verschiedenen Nationen, wo man in kurzer Zeit so viele interessante Menschen auf einen Fleck treffen und kennenlernen kann. Es punktet mit dem 7 Meilen langen Sandstrand und besitzt eine Vielzahl an Geschäften, Restaurants und Events wie z. B. das alljährliche Food-Festival sowie das Sommerfest mit anschließendem Feuerwerk bleiben mir unvergesslich.

Die Stadt zeichnet sich dabei durch schöne Gärten aus, in denen in England übliche Jazz und Swing Bands spielen. Zu den Aktivitäten gehören neben Wassersportaktivitäten, Minigolf, Theater, Museen und Ozeanarium zahlreiche weitere Möglichkeiten. Reisemöglichkeiten sind der Besuch der „Jurassic Coast“ und der umliegenden Städte. Portsmouth, Bath, Bristol, Brighton und natürlich London sind in einer Tagestour zu erkunden.

dialog_blog_pl_erfahrungsbericht_englisch_sprachreise_bournemouth

dialog_blog_pl_erfahrungsbericht_sprachreise_bournemouth_england

Ich habe mich in einer schönen Gegend, in einem großen, gut eingerichteten Haus mit mehreren Studenten aus unterschiedlichen Nationen eingefunden. Die Zimmerausstattung war gut, mit separatem Badezimmer. Die Gastfamilie war freundlich und unkompliziert, wodurch ich schnell ein Teil wurde. Die Küche war zumeist international ausgelegt aufgrund der Studenten aus verschiedenen kulturellen Bereichen und hierauf wurde Rücksicht genommen. Die Studenten aus der Gastfamilie waren ebenfalls freundlich und einige vermisse ich immer noch, werde Sie aber innerhalb des kommenden Jahres besuchen.

So kann ich abschließend meiner Sprachreise bei DIALOG als ein Erlebnis bezeichnen, wobei ich meine Sprachfähigkeiten durchweg verbessern konnte.

Danke an das DIALOG-Team für die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit.


Vielen Dank für das Feedback, Philipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website