Business as usual – Aktuelles zur Einreise nach Großbritannien

Nach dem Referendum in Großbritannien ist die Unsicherheit groß. Welche Folgen hat der Brexit für (Sprach-)Reisende aus anderen EU-Mitgliedsländern? Die Antwort ist einfach: keine – jedenfalls fürs erste. Die Entscheidung für den Austritt ist gefallen, doch mindestens für die nächsten 2 Jahre ist Großbritannien noch Teil der Europäischen Union und so wird sich in der nahen Zukunft  an den Einreisebestimmungen für EU-Bürger nichts ändern.

Wer also vorhat bei einer Sprachreise nach England oder Schottland seine Englischkenntnisse zu verbessern, kann in aller Ruhe weiterplanen. Nicht nur das: im Moment profitieren DIALOG-Kunden neben attraktiven Angeboten für viele Sprachschulen in Großbritannien auch vom günstigen Wechselkurs. Am besten also gleich Nägel mit Köpfen machen! 🙂

Erfahrungsbericht: Sprachreise nach Guadeloupe

Von ihrer Sprachreise nach Lyon im letzten September hat Ines G. in einem anderen Blog-Beitrag bereits berichtet. Schon im Frühling diesen Jahres ging es für sie mit DIALOG zum nächsten Französisch Sprachkurs ins Ausland. Diesmal war aber nicht unser Nachbarland Frankreich das Ziel ihrer Reise sondern die paradiesische Antilleninsel Guadeloupe . Ihre Eindrücke von der Sprachschule, dem Kursort und ihrer Unterbringung bei einer Gastfamilie hat sie im folgenden Bericht für uns zusammengefasst:

Weiterlesen